Fussreflexzonenmassage

Warum Fussreflexzonenmassage wirkt

Eine ausgeklügelte Konstruktion und zahlreiche Tastkörper an den Füssen, die dem Hirn permanent die Lage auf dem Boden mitteilen, helfen uns aufrecht zu gehen. Dank diesen sensiblen Tastkörpern wird die Massage an den Füssen besonders intensiv wahr-genommen. Über Reflexzonen können durch Druck die Organe, Lymphe, Muskeln, Faszien und das Skelett reflektorisch beeinflusst werden.

Wie Fussreflexzonenmassage wirkt

Die Fussreflexzonenmassage kann verschiedene Empfindungen auslösen. Bei einigen Klienten hat sie bereits bei der ersten, bei anderen nach mehreren regelmässigen Behandlungen eine tief entspannende Wirkung und wirkt so positiv auf ihre Gesundheit.

In der Entspannung stellt der Parasympathikus (Teil des Nervensystems) den Körper auf Ruhe und Erholung ein:  Die Herzfrequenz wird verlangsamt, der Blutdruck gesenkt, die Organfunktionen, die Drüsensekretion und die Darmbewegungen werden angeregt. Die Abwehrkräfte werden mobilisiert und die Ausscheidung von Abfallstoffen wird unterstütz.

Die Muskeln entspannen sich, die Atmung vertieft sich. Gedanken kommen zur Ruhe. Die Entspannung führt zu wohligen Gefühlen. Energie wird im ganzen Körper freigesetzt.

Fussreflexzonentherapie unterstützt Sie

Körperlich 

Zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Prostata Beschwerden, Erektionsschwierigkeiten, Inkontinenz, Rückenschmerzen, Migräne, Verdauungsbeschwerden, allgemeine Verspannungen, allgemeines Unwohlsein, Lustlosigkeit. Dies ist keine abschliessende Aufzählung, wenn Sie andere Beschwerden haben, fragen sie nach.

Psychisch 

Zum Beispiel bei Nervosität, Schlafstörungen, Stress, Erschöpfung, Liebeskummer, Angst, Traurigkeit, Ärger.

Begleitend 

Zum Beispiel bei der Suche nach neuen kreativen Lösungen in schwierigen Lebenssituationen, bei Kinderwunsch, allgemeine Standortbestimmung, berufliche Themen, Beziehungsproblemen, Verlust eines Angehörigen, allgemeinen Veränderungen, bei Problemen mit der Sexualität,  bei bevorstehender oder erfolgter Operation (zum Beispiel Brustoperation).

Wie oft und wie lange die Behandlung dauert

Die Behandlungsdauer ist abhängig von ihrem Körper und dessen Reaktion auf die Behandlung. Sie entscheiden, wann sich für Sie die gewünschte Veränderung eingestellt hat. 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Fussreflexzonen Massage soll nicht weh tun: Wenn eine Reflexzone belastet ist, reagiert sie mit einem Schmerz oder einem unangenehmen Druck empfinden. Den Druck auf diese Zone dosiere ich nur so stark, dass die Massage für sie trotzdem entspannend ist.

Verwendete Produkte:
  • Fussreflexzonenmassage: Piniol Massagecreme.
    Leider liefert Cosmerba die tolle Energetikcreme nicht mehr.

  • Fussbad: Dermasel, medizinisches Badesalz aus dem Toten Meer

  • Tee: Biologischer Kräutertee

Methoden:

Reflektorische Behandlung der

  • Lymphe

  • Muskeln

  • Bindegewebe

  • Organe 

Psychoenergetische Fussreflexzonenmassage

Meridiane an den Füssen

Moxibustion

Asiatische Fussreflexzonen- Massage

Bindegewebs - Massage

Ohrreflexzonen- Massage

Ganzkörpermassage, klassische Massage

​© 2017 Pia Hofer

Pia Hofer Fussreflexzonentherapie

Forstweg 65a

3012 Bern, Nähe Endstation Länggasse, Bus Nr. 12

Tel. 079 262 29 40
info@piahofer.ch

  • w-facebook
  • w-googleplus
Frangipani ist nicht nur ein verführerischer Duft, der zum Seele baumeln, leben und genießen einlädt und verführt. Sein Wohlgeruch verkörpert auch die Welt der Spiritualität in all seinen Facetten. Nicht umsonst ist es ein Duft, der die Symbolik der Ewigkeit, Unsterblichkeit und der Wiedergeburt spiegelt.